Wissenswertes

10 Warnzeichen und Symptome von Alzheimer

10 Warnzeichen und Symptome von Alzheimer Ein Gedächtnisverlust, der das tägliche Leben beeinträchtigt, ist keine typische Folge der Alterung. Er kann ein Symptom der Alzheimer-Krankheit oder einer anderen Demenz-Erkrankung. Alzheimer ist eine zum Tod führende Gehirnerkrankung, die ein langsames Nachlassen des Gedächtnisses, des Denkens und der Denkfähigkeit verursacht. Falls Sie oder ein Angehöriger Gedächtnisschwierigkeiten oder andere Veränderungen der […]
read more

Helfen Malaria-Medikamente gegen Alzheimer?

Helfen Malaria-Medikamente gegen Alzheimer? Die Alzheimer-Krankheit ist bislang unheilbar und neue Wirkstoffe werden frühestens in einigen Jahren verfügbar sein. Forscher wie Prof. Dr. Jochen Kuhse von der Universität Heidelberg testen daher bereits vorhandene Medikamente gegen andere Krankheiten um herauszufinden, ob diese auch bei der Alzheimer-Krankheit einen positiven Effekt haben könnten. Wir fördern das zweijährige Forschungsprojekt […]
read more

Ab 5 Euro für Ihre Verbesserungsvorschläge

Viele Betriebe setzen ein betriebliches Vorschlagswesen ein, um den Mitarbeitern und Kunden die Chance zu geben, dem eigenen Unternehmen sinnvolle Vorschläge zu unterbreiten. In der Regel werden diese Vorschläge bei einer Umsetzung in Form von Prämien honoriert. Auf den folgenden Seite geht es Rund um das Thema Verbesserungsvorschläge. Wir freuen uns auf viel Lob und […]
read more

Pflegekosten sind außergewöhnliche Belastungen

In unserer immer älter werdenden Gesellschaft rücken Themen wie Pflege und Unterbringung in einem Heim zunehmend in den Mittelpunkt. Nicht nur die Wahl der richtigen Pflegeform oder des Heims sind wichtig. Ein Pflegefall in der Familie bringt auch steuerliche Aspekte mit sich, die beachtet werden sollten.Pflege hat viele Gesichter. Da gibt es z. B. die […]
read more

Kostenübernahme durch die Pflegekasse: Pflegehilfsmittel beantragen

  Pflegehilfsmittel zum persönlichen Gebrauch für die Pflege zu Hause muss der Arzt nicht separat verschreiben. Sie als pflegender Angehöriger oder der Pflegebedürftige können schriftlich einen entsprechenden Antrag bei der Pflegekasse stellen, damit sie die Kosten übernimmt. Dafür gibt es ein spezielles Formblatt, das den Antrag erleichtert. Je nach Pflege- oder Krankenkasse erfolgt die Bearbeitung […]
read more

Wohnumfeldverbessernde Massnahmen

Wohnumfeldverbessernde Massnahmen wie Treffenlift, Badrenovierung, Türverbreiterungen, Haltegriffe und andere Umbaumaßnahmen im Haus Pflegebedürftigkeitsgrad Leistungen pro Maßnahme bis zu Pflegegrad 0 (mit Demenz*) 4.000,– Euro (bis 16.000 Euro, wenn mehrere Anspruchsberechtigte zusammen wohnen) Pflegegrad 1,2,3,4 & 5 4.000,– Euro (bis 16.000 Euro, wenn mehrere Anspruchsberechtigte zusammen wohnen)   * Gilt für Personen mit dauerhaft erheblich eingeschränkter […]
read more

Gelder voll ausschöpfen lohnt sich

Pflegegeld Diese Leistung der Pflegeversicherung steht allen Pflegebedürftigen zu. Die Höhe der Unterstützung hängt vom Pflegebedarf ab, der im Rahmen des „Neuen Begutachtungsassessment“ (kurz NBA) festgestellt wird. Ein Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung kommt dann zu Ihrem Angehörigen in die Wohnung und ermittelt, in welchem Maß er oder sie noch alltagstauglich ist. Auf der […]
read more

2013, 2014, 2016 und 2017 wieder Testsieger bei pflegehilfe.org

Oft opfern sich Angehörige bei der Pflege Ihrer Liebsten fürsorglich auf. Robin Hutt bietet mit der Rund-um-Betreuung in den eigenen vier Wänden eine erschwingliche Alternative zum Seniorenheim, bei dem Angehörige entsprechend entlastet werden. Die 24-Stunden-Betreuungskräfte, hauptsächlich aus Serbien, Rumänien und Kroatien stammend, kümmern sich professionell um die Versorgung zu Hause im Bereich der Grundpflege, hauswirtschaftlicher […]
read more
Pflegenote durch MDK Gutachten

Neue Pflegenoten

Die derzeitigen Pflegenoten haben in der Bundesrepublik im Moment nur wenig Aussagekraft. Daher will die Bundesregierung mit einer neuen Auswertung des Pflege-TÜV die Qualitätsunterschiede in Pflegeheimen transparenter machen. Mit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz von 2008 wurden die Prüfergebnisse des medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) verständlicher für die Öffentlichkeit gemacht. Dazu wurde von den Trägern der Pflegeeinrichtungen eine […]
read more
Pflegestärkungsgesetz 2

Pflegestärkungsgesetz 2 (PSG II)

Das zweite Pflegestärkungsgesetz soll für einen gleichberechtigten Zugang zu Pflege-Leistungen, für alle Pflegebedürftigen sorgen und mehr Individualität in der Pflege schaffen. Dazu wurden die alten Pflegestufen in die neuen Pflegegrade umgewandelt. Nun werden auch Menschen mit einer geistigen Erkrankung, wie Pflegebedürftige mit Demenz, gleichberechtigt behandelt. Gegenwärtig gibt es in Deutschland etwa 3 Millionen pflegebedürftige Menschen. […]
read more