Vorteile

Wir vermitteln keine Mitarbeiter sondern neue Familienmitglieder & Freunde!

Einige Vorteile einer 24 Stunden Pflege sind:

  • Einsatz innerhalb weniger Werktage (2-3)
  • Der Pflegebedürftige wird zu Hause individuell gepflegt und versorgt
  • ‚Rund-um-die-Uhr‘ ist ein Ansprechpartner vor Ort
  • Geselligkeit / Geborgenheit
  • Selbstbestimmung
  • Erhalt sozialer Kontakte
  • Individuelle Pflege ohne Zeitdruck
  • Individuelle, gesunde und abwechslungsreiche Kost / Küche
  • Die 24-Stunden-Betreuungskraft übernimmt alle anfallenden Tätigkeiten im Bereich der Pflege, aber auch im Haushalt
  • Die entstehenden Kosten sind i.d.R. deutlich geringer als ein Platz in einer stationären Einrichtung der Altenhilfe (Seniorenheim, Altenheim)
  • Es entwickelt sich in den meisten Fällen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der pflegebedürftigen Person und der 24-Stunden-Betreuungskraft; oft sind die 24-Stunden-Betreuungskräfte in die Familie eingebunden
  • Flexibler als das Pflegeheim
  • Unabhängigkeit / Freiheit
  • Bei gegenseitigem Einverständnis wechseln sich zwei feste 24-Stunden-Betreuungskräfte mit der Pflege und Betreuung ab; so hat der Pflegebedürftige immer eine ihm vertraute Person um sich und muss sich nicht immer wieder auf neue Kräfte einstellen. Ebenfalls sind die Arbeitsabläufe sowie die Wünsche und Bedürfnisse des Pflegebedürftigen bekannt
  • Unterhaltung im Alltag
  • gemeinsame Aktivitäten und Motivation für Betroffene
  • hohe Wertschätzung gegenüber Betroffenen
  • psychische Entlastung für die Betroffenen und Angehörigen
  • Spaziergänge und Ausflüge
  • Auf Wunsch gemeinsames Einkaufen, Kochen und Gesellschaftsspiele
  • Die Angehörigen des Pflegebedürftigen sind von der täglichen Pflicht befreit. Diese bewahren jedoch dabei die volle Kontrolle über die Situation.

Pausenlose Präsenz der 24 Stunden Pflege

Im Rahmen der 24 Stunden Pflege bewohnt die einfühlsame Pflegekraft einen eigenen Raum in der Wohnung des Pflegebedürftigen. Die 24 Stunden Pflege ist einzig für diesen Patienten da. Damit das auch wirklich funktionieren kann, ist ein hohes Maß an Harmonie erforderlich. Die Pflegekraft und der zu Pflegende müssen „menschlich“ harmonieren. Nur durch großes Vertrauen kann sich der Pflegebedürftige in die Hände seines Pflegers begeben und sich versorgen lassen.

Fachlichkeit und Herzenswärme

Fachliche Kompetenz und Erfahrung machen aus einer Pflegekraft eine gute Pflegekraft. Doch erst mit der Herzenswärme, der Empathie, der Feinfühligkeit und einer harmonischen menschlichen Chemie wird aus einer guten Pflegekraft der 24 Stunden Pflege der „Engel“, den sich ein Hilfebedürftiger wünscht. Somit bringt die 24 Stunden Pflege ein sehr intensives Zusammensein der Pflegeperson mit der Betreuungskraft mit sich. Der tägliche Umgang miteinander schafft mit der Zeit Sicherheit und gegenseitiges Vertrauen, was die Pflegesituation für beide Seiten erleichtert. Östliche Kulturkreise sind darüber hinaus bekannt für ihre Herzlichkeit und die hohe Wertschätzung der häuslichen Pflege.

 

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen